Data Science für Industrieunternehmen

Mit Data Science zur Smart Factory

Wir implementieren Analytik in Ihre Industrieprozesse

 

Von der Erhöhung der Produktionsleistung über die Senkung von Wartungskosten bis hin zur Erschließung von neuen Geschäftsfeldern: Data Science ist die Schlüsselkomponente der Industrie 4.0. Industrieunternehmen sammeln Maschinen- und Produktionsdaten in solcher Vielfalt und Masse, dass Big Data längst Realität und die Anzahl denkbarer Use Cases fast unbegrenzt ist. 

Individuell angepasste Algorithmen entfalten das Potenzial in Ihren Daten, helfen Kausalzusammenhänge zu erkennen und sind die Wissensbasis, um die Herausforderungen der digitalen Transformation in der Industrie zu meistern. Wir unterstützen Sie als Data Science Spezialisten bei der Identifikation der optimalen Anwendungsfälle, der Durchführung von Analytik-Projekten und der nahtlosen Integration von Data-Science-Lösungen in Ihre Geschäftsprozesse.

 

Anwendungsfälle und ihre Vorteile

Condition Monitoring

Die permanente Erfassung des Maschinenzustands ist der zentrale Baustein für ein verlässliches Sicherheitssystem und eine hohe Maschineneffizienz. Wir entwickeln für Sie auf Basis unseres eoda | data science environment Ihre Plattform für Industrie 4.0. Mit dieser können Maschinendaten in Form von Dashboards, flexibel kombinierbaren Widgets und Grafiken veranschaulicht und analysiert werden. Condition Monitoring ist der Ausgangspunkt für eine vorausschauende Instandhaltung.

Predictive Maintenance

Informationen über Temperaturen oder Vibrationen in Kombination mit Leistungsdaten, Wartungsberichten und externen Datenquellen sind die Wissensbasis für eine vorausschauende Instandhaltung. Durch den Einsatz von Advanced Analytics erkennen wir Muster in historischen Daten und entwickeln für Sie Prognosemodelle, die Ihnen helfen, defekte Bauteile zu ermitteln, bevor ein Schaden an der Maschine entsteht. Dadurch optimieren wir Ihre Zuverlässigkeit, senken die Wartungskosten und verbessern Arbeitsabläufe sowie die Qualität des Outputs. Erfahren Sie mehr

Qualitätsmanagement

In Zeiten immer dynamischer werdender Produktionsabläufe und Prozesse gewinnt das umfassende Qualitätsmanagement stetig an Bedeutung. Systematische statistische Kontrollen in Liefer- und Fertigungsketten sowie Prozessmonitoring im Sinne von Six Sigma können dabei helfen, die Produktqualität und die Effizienz von Geschäftsprozessen zu optimieren. Von der Koordination der Lieferanten bis zur Absatzprognose liefern wir Ihnen mit Data Science wertvolle Informationen, die Ihnen dabei helfen, die Zufriedenheit Ihrer Kunden weiter zu steigern. 

Case Study

Predictive Maintenance bei TRUMPF Lasertechnik

TRUMPF ist im Bereich industrieller Laser und Lasersysteme Weltmarkt- und Technologieführer. eoda hat der TRUMPF Lasertechnik dabei geholfen, ihren "Industrie 4.0 - Reifegrad" auf Basis von Daten und Algorithmen zu erhöhen. Die Unterstützung durch eoda reichte von der Schulung des TRUMPF Data-Science-Teams, über die komplexe Analyse der Maschinendaten, bis hin zur Integration von Datenanalysen in die Geschäftsprozesse mit einem Condition Monitoring Portal auf Basis des eoda | data science environments

Zur Case Study

 

Erfahren Sie mehr über eoda

Unser Vorgehen

In drei Schritten vom Use Case zur Operationalisierung von Data Science.

Unsere Überzeugung

Wissenstransfer und Ganzheitlichkeit statt Blackbox-Ansatz und Nischendenken gehören zu unserer Überzeugung.

Unsere Produkte

Mit dem eoda | data science environment und dem eoda | operateR bieten wir Ihnen zentrale Bausteine für den produktiven Einsatz von Analytik im Unternehmen.

Unsere Kunden

Sprechen Sie uns an und nutzen Sie das Potenzial von Data Science in der Industrie.

Telefonisch unter +49 561 202724-40 oder nutzen Sie unser Kontaktformular:

Was ist die Summe aus 4 und 4?
eoda GmbH | Universitätsplatz 12 | 34127 Kassel | +49 561 202724-40 | info@eoda.de
© eoda 2017 Datenschutz und Impressum