Datenanalyse für den Einzelhandel
Wir nutzen Cookies, um Sie auf unseren Internetseiten bestmöglich mit Informationen versorgen zu können. Wenn Sie weiter surfen, ohne Ihre Einstellungen zu ändern, gehen wir davon aus, dass Sie mit allen auf den eoda Webseiten verwendeten Cookies einverstanden sind. Weiterlesen …

Den Kunden kennen

Data Science im Handel

Von Grundnahrungsmitteln bis zur Unterhaltungselektronik – die Handelsbranche vereint ein umfassendes Sortiment mit individuellem Kundenservice.

Mehr noch ist der Handelssektor aufgrund seines kontinuierlichen Kundenstroms in vielen Gegenden ein belebendes Element für das gesellschaftliche Zusammenleben oder der Mittelpunkt von wirtschaftlichen Ballungszentren. 

Dabei ist der Einzelhandel eine Branche im ständigen Wandel, er erfindet sich immer wieder neu und geht so nicht nur mit der Zeit, sondern vor allem mit den Ansprüchen seiner Kunden.

Herausforderungen

E-Commerce

Eine der aktuellsten ist gleichzeitig auch eine der gravierendsten Veränderungen: Das starke Wachstum des eCommerce bietet sowohl Risiken als auch die Möglichkeit, neue Kunden zu erreichen.

Vertriebskanäle

Eine der aktuellsten ist gleichzeitig auch eine der gravierendsten Veränderungen: Das starke Wachstum des eCommerce bietet sowohl Risiken als auch die Möglichkeit, neue Kunden zu erreichen.

Multichannel Marketing

Omnichannel oder Multichannel Marketing gilt als der Schlüssel, um möglichst viele Kunden auf unterschiedlichen Kanälen zu erreichen – online wie offline.

Kundenanforderungen

Kanalunabhängig erwarten Kunden eine individuelle Ansprache und auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Angebote.

Retail und Big Data

Das richtige Angebot für den richtigen Kunden zur richtigen Zeit am richtigen Platz. Mit statistischen Assoziationsverfahren ist dieses idealtypische Vertriebsziel realisierbar. Warenkorbanalysen auf Basis historischer Kaufdaten erkennen Muster und Regeln innerhalb des Konsumverhaltens der Kunden. Ergänzt um demografische Informationen und Datenquellen wie Social Media entsteht eine 360° Sicht auf den Kunden, die eine gezielte Kundenansprache und verlässliche Absatzprognosen ermöglicht. Die Erkenntnisse einer Warenkorbanalyse verschaffen Unternehmen vielfältige Möglichkeiten in mehreren Bereichen:

Pricing

Für Verbundgüter bieten sich gezielte Preisaktionen an, wenn die Preissenkung eines Artikels auch die Nachfrage für das zugehörige Produkt erhöhen sollte und somit nur eines der Produkte reduziert werden muss, um den Absatz des gesamten Produktverbundes zu erhöhen.

Category Management

Eine verbundorientierte Platzierung im Verkaufsraum kann dem Kunden das Einkaufen erleichtern und erhöht das Cross Selling Potenzial.

Space Management

Die möglichst verkaufswirksame Optimierung der zur Verfügung stehenden Fläche im stationären Handel wird mit Space Management Systemen optimiert, indem den Waren bestimmte Regalstandorte zugewiesen werden.

Recommendation Engines

Online Shops nutzen Empfehlungssysteme um Ihren Kunden Artikel vorzustellen, die andere Kunden in Verbindung mit den gerade ausgewählten Produkten gekauft haben.

 

Case Study: Kategorisierung von Antworten bei Kundenbefragung

eoda entwickelt einen Text Mining Algorithmus zur effizienten Fragebogenauswertung für die OBI Group. eoda unterstützt den Marktführer der deutschen Bau- und Heimwerkermarktbranche von der Datenaufbereitung bis zur Modellbildung.  

Zur Case Study

 

Case Study: Optimierung des Aktionsgeschäfts für einen internationalen Retailer

eoda ermittelt mit Data Mining bislang unbekannte Muster und Zusammenhänge im Aktionsgeschäft um daraus Handlungsempfehlungen für die Planung und Steuerung der Aktionen ableiten zu können.

Zur Case Study

 

Case Study: Analyse der Erfolgsfaktoren von Einzelhandelsfilialen

Entwicklung eines Data Mining Modells zur Klassifikation von Lebensmittelmärkten anhand der Filial- und Umgebungseigenschaften.

Zur Case Study

 

Wir unterstützen Sie

Wir von eoda können helfen, Ihr Big Data Aufkommen in verlässliche Erkenntnisse und konkrete Lösungen umzuwandeln, damit Sie den größtmöglichen Vorteil daraus ziehen können.

Wir beraten Sie gerne über Predictive Analytics, Data Mining und Optimierungsverfahren, damit Sie eine klare Grundlage für Ihre Marketingkampagnen haben, Ihre betrieblichen Systeme weniger komplex gestalten und allgemeine Prozesse effizienter planen und optimieren können.

 

Durch das Einsetzen unseres breiten analytischen Methodensets, das sich Ihren Anforderungen individuell anpassen lässt und für Sie einen echten Mehrwert liefert, können wir Sie optimal unterstützen.

In unseren bewährten Trainings unter anderem zur leistungsfähigen Programmiersprache R teilen wir unser Wissen gerne mit Ihnen, um Sie in die Lage zu versetzen, Big Data selbst in Smart Data zu verwandeln.

Unsere Kunden

Sprechen Sie uns an - wir beraten Sie gerne

Telefonisch unter +49 561 202724-40 oder senden Sie uns eine Nachricht:

Bitte addieren Sie 5 und 3.
eoda GmbH | Universitätsplatz 12 | 34127 Kassel | +49 561 202724-40 | info@eoda.de
© eoda 2017 Datenschutz und Impressum