Data Science für die Energiebranche

Mit Data Science zur Smart Energy

Wir implementieren Analytik für den Energiesektor

 

Wie entwickelt sich der Strompreis in den nächsten Tagen? Wie hoch ist der Anteil erneuerbarer Energien, der ins Netz eingespeist wird? Wie entwickelt sich der Energieverbrauch meiner Kunden?

Als Data Science Spezialist sind wir Ihr Ansprechpartner für alle Fragestellungen rund um die Themen Data Mining und Predictive Analytics. Wir erkennen auch bislang unbekannte Muster und Zusammenhänge in Ihren Daten und entwickeln für Sie intelligente Prognosemodelle, die Ihnen abteilungsübergreifend Informationsvorsprünge für Ihre Entscheidungen verschaffen.

Dabei unterstützen wir Sie von der Identifikation der für Ihre Anforderungen attraktivsten Use Cases, über die Modellentwicklung und Weiterbildung Ihrer Mitarbeiter bis hin zur Implementierung einer Data-Science-Lösung in Ihre Geschäftsprozesse.

Anwendungsfälle und ihre Vorteile

Leistungsprognosen

Für Energieerzeuger, Netzanbieter und Direktvermarkter ist eine verlässliche Prognose des zu erwartenden Aufkommens erneuerbarer Energien die zentrale Basis ihrer Entscheidungen. Treffen historische Daten über die Stromerzeugung und externe Informationen wie Wetterdaten auf unser Know-how im Bereich Data Science, so entstehen verlässliche Prognosemodelle, die Ihnen helfen, das Energieaufkommen präzise einzuschätzen.

Bedarfsanalyse

Die Grundlage für eine belastbare Bedarfsplanung ist eine Analyse des Nutzungsverhaltens der Verbraucher, wie beispielsweise die Auswertung von Smart-Meter-Daten. Wir ermitteln Muster in Ihren Daten und detektieren Zusammenhänge, die Ihnen helfen, sich besser auf das Verhalten Ihrer Kunden einzustellen, Engpässe in der Energieversorgung zu vermeiden und die Energiepreise besser zu kalkulieren – entscheidende Bausteine eines Smart Grids.

Kundenanalyse

Von demografischen Informationen bis zum Verbrauchsverhalten - Energieversorger verfügen häufig über sehr genaue Informationen über ihre Kunden und Interessenten. Wir versetzen Sie in die Lage, diese Informationen für die Optimierung Ihrer Marketing- und Vertriebsaktivitäten und die Anpassung Ihres Angebots zu nutzen. Erkennen Sie frühzeitig drohende Betrugsfälle, wirken Sie proaktiv einer anstehenden Vertragskündigung entgegen oder finden Sie das optimale Pricing für Ihre Zielgruppen.

Case Studies

Präzise Prognosemodelle zum Ausgleich von Netzverlusten für 50Hertz

Beim Stromtransport entstehen physikalisch bedingte Verluste. Diese Netzverluste müssen durch den Ankauf der prognostizierten Verlustmenge über eine Strombörse kompensiert werden. Damit der Übertragungsnetzanbieter 50Hertz genau weiß, welche Strommenge er aufgrund der Netzverluste kompensieren muss, sind präzise Prognosen unabdingbar – eoda erstellt mithilfe von Data Mining verlässliche Prognosemodelle für 50Hertz. 

Zur Case Study

 

Text Mining zur Strompreisprognose

Um Effizienzpotentiale zu heben und neue Geschäftsfelder zu erschließen, setzt ein Energieanbieter verstärkt auf Data Mining und Predictive Analytics. Möglichst zahlreiche und vielfältige Daten sollen analysiert werden, um die Entscheidungen im Unternehmen zielgerichtet und belastbar zu unterstützen. Konkret werden für den Stromhandel minutenaktuell die Meldungen der Nachrichtenagentur Reuters erfasst und einzelne Nachrichten auf ihre Relevanz für die Entwicklung der Energiepreise hin untersucht.

Zur Case Study

Erfahren Sie mehr über eoda

Unser Vorgehen

In drei Schritten vom Use Case zur Operationalisierung von Data Science.

Unsere Überzeugung

Wissenstransfer und Ganzheitlichkeit statt Blackbox-Ansatz und Nischendenken gehören zu unserer Überzeugung.

Unsere Produkte

Data Science goes professional – wir bieten Ihnen Produkte und Services für den produktiven Einsatz von Analytik im Unternehmen.

Unsere Kunden

Sprechen Sie uns an und nutzen Sie das Potenzial von Data Science im Energiesektor.

Telefonisch unter +49 561 202724-40 oder nutzen Sie unser Kontaktformular:

Was ist die Summe aus 5 und 7?
eoda GmbH | Universitätsplatz 12 | 34127 Kassel | +49 561 202724-40 | info@eoda.de
© eoda 2017 Datenschutz und Impressum