Data-Science-Konferenzen 2019

Data Science entwickelt sich stetig weiter, täglich entstehen neue Anwendungsfälle und Lösungen. Gerade in diesem sich so rasant verändernden Umfeld ist es wichtig, immer am Ball zu bleiben und sich in der Branche auszutauschen. Data-Science-Konferenzen bieten dafür den perfekten Rahmen.

Auf den Konferenzen 2019 werden sicherlich neben neuen Technologien und Methoden auch verstärkt Infrastruktur-Themen und Diskussionen über die Verortung von Data Science in Unternehmen weiter in den Fokus rücken.

Was erwartet uns wann in 2019? Wir blicken voraus, auf wichtige Analytik-Konferenzen im deutschsprachigen Raum:

Was: Internet of Things Conference

Wo: München

Wann: 12 bis 14 März

 

Was: DATAfestival 

Wo: München

Wann: 19 bis 21 März

 

Was: building IOT 

Wo: Köln

Wann: 01 bis 03 April

 

Was: Big-Data.AI Summit

Wo: Berlin

Wann: 10 bis 11 April

 

Was: M3 – Minds Mastering Machines

Wo: Berlin

Wann: 14 bis 16 Mai

 

Was: TDWI Konferenz

Wo: München:

Wann: 24 bis 26 Juni

 

Was: BIG DATA MINDS

Wo: Berlin

Wann: 16 bis 17 September

 

Was: PyCon.DE

Wo: Karlsruhe

Wann: 24 bis 28 Oktober

 

Außerdem:

Was: useR! 2019

Wo: Toulouse Frankreich

Wann: 09 bis 12. Juli 2019

 

Wir freuen uns also auf viele interessante Veranstaltungen, neuen Input und den Austausch vor Ort.

Erfahren Sie mehr zu den Data Science Trends 2019 auf unserem Blog! Hier entlang.

Martin Schneider - Beitrag vom 19.12.2018

arbeitet seit 2012 als Senior Data Scientist bei der eoda GmbH in Kassel. Seine Haupttätigkeit liegt in Projekten zur Datenanalyse und im Wissenstransfer rund um das Thema Data Science.

Abonnieren Sie unseren Datenanalyse-Blog