data science news weekly #14

Im Zuge der Digitalisierung bestimmt das Thema Data Science immer mehr die Medienlandschaft und den gesellschaftlichen Diskurs. Technologische Innovationen, spannende Anwendungsfälle oder kontroverse Diskussionen: Wir behalten für Sie den Überblick und sammeln jeden Freitag nützliche, interessante und hilfreiche Links rund um das Thema Data Science.

Business & News

Von Selbstbedienungskassen bis hin zu kassenlosen Geschäften wie Amazon Go – das Einkaufserlebnis in Supermärkten ist geprägt vom technologischem Fortschritt. Qualität und Service sind hier die Basics. Doch nun bewegt sich die Nachfrage der Verbraucher in Richtung Komfort, Schnelligkeit und der Frage: „Woher kommen die Lebensmittel überhaupt?“. Um das Supply Chain Management nach den Wünschen des global konsumierenden Menschen zu optimieren, wird eine große Portion Künstliche Intelligenz gebraucht. Wie? Zum Beispiel mit Predictive Analytics, wie der US- Einzelhändler Walmart es bereits vormacht. Finden Sie es hier heraus.

Am 25. Mai ist es soweit: Die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) der Europäischen Union wird in Kraft treten. Die neuen Bestimmungen sollen den Umgang mit personenbezogenen Daten besser schützen und den Datenschutz einheitlicher regeln. Nicht nur Unternehmen und Selbständige sind davon betroffen, auch für den einzelnen Bürger wird dies von Bedeutung sein. Unternehmen, die sich ab dem 25. Mai nicht an die Verordnung halten, müssen mit Bußgeldern rechnen.

Den Datenschutz in der Praxis umsetzen – das ist hier die große Frage. Eins ist sicher, es ist ein Weckruf zur rechten Zeit. Wie der gleichnamige Artikel der Süddeutschen Zeitung berichtet, gibt es viel Nachholbedarf. Gerade für das Arbeiten mit KI sollte das Wissen über die genutzten Daten vorhanden sein, um damit verantwortungsvoll umgehen zu können. Wie sich Unternehmen vor dem Datenchaos retten sollen? Zum Beispiel mit einer eigenen Datenabteilung.

It’s all about KI – zumindest auf der Google I/O Konferenz 2018. Künstliche Intelligenz soll das Kerngeschäft des Tech-Giganten werden, um die Nutzung von Google nutzerfreundlicher und sinnvoller zu gestalten. So sollen fortgeschrittene Algorithmen zukünftig Gmail-Nachrichten übersichtlicher sortieren, das Finden von Fotos und Orten erleichtern und generelle Google-Suchanfragen optimieren. Weitere Highlights der Google Entwicklerkonferenz 2018 finden Sie in diesem lesenswerten Beitrag.

Wissenstransfer

Der gerade im Trend liegende Twitter-Hashtag #BadStockPhotosOfMyJob bringt den einen oder anderen zum Schmunzeln. Stockfotos aus der Berufswelt –  nicht immer der Realität entsprechend, doch wie würde wohl das eines Data Scientist aussehen? Dieser interessante Artikel geht dieser Frage auf dem Grund: mittels webscraping wurden Foto Metadaten aus Pexels analysiert, um Stockfotos auf Data-Science-Bezüge zu charakterisieren. Wie das Ganze im Detail aussieht und welche Assoziationen dabei rauskommen? Lesen Sie es nach.

Infografik

Wir widmen uns noch einmal Amazon – diesmal geht es jedoch um die Entwicklung des US-Konzern. Erzählt wird die Erfolgsgeschichte anhand von Gründer Jeff Bezos‘ Aktionärsbriefen aus den letzten 20 Jahren. Die Zahlen und Fakten des Unternehmens wurden mit Hilfe von R und tidyverse aus den Texten verarbeitet, in kreative Grafiken verpackt und zum Leben erweckt. Entdecken Sie die Geschichte von Amazon, hier gehts lang.

Wir wünschen Ihnen ein schönes (verlängertes?) Wochenende. Bis nächsten Freitag.


Tobias Titze - Beitrag vom 11.05.2018

Tobias Titze betreut seit 2013 das Marketing der eoda GmbH. Seine tägliche Aufgabe ist der Brückenschlag zwischen einem komplexen Thema und den Anforderungen des Marktes. Er interessiert sich für Daten und Algorithmen und begeistert sich für die Vorteile, die sich für Unternehmen daraus ergeben.

Abonnieren Sie unseren Datenanalyse-Blog