Eine gelungene Veranstaltung: Die [R] Kenntnis-Tage 2015

Wissen & Vernetzen – unter diesem Motto fanden am 30. September und 1. Oktober die [R] Kenntnis-Tage 2015 im „Hotel Schweizer Hof“ in Kassel statt. 255 Folien R Know-how, 14 abwechslungsreiche Themenblöcke und anregendem Networking haben dieses Motto mit Leben gefüllt.

Die Eröffnungsrede der [R] Kenntnis-Tage 2015 von eoda Geschäftsführer Oliver Bracht.
Die Eröffnungsrede der [R] Kenntnis-Tage 2015 von eoda Geschäftsführer Oliver Bracht.

Vielfältige Module und inspirierende Erfolgsgeschichten aus der Praxis

Unter dem treffendem Titel „Inside R“ sind die Teilnehmer am ersten Veranstaltungstag in das Konzept und die Funktionsweise der freien Programmiersprache R eingetaucht. Diese Session war der Startschuss für den Themenblock zum Umgang mit R, der „Besser Programmieren“, „Performanceoptimierung mit C++“ und „Datenmanagement“ beinhaltete. Parallel dazu setzte der zwei Track des Tages den Schwerpunkt ganz auf die Methodik. Bei den Themen „Clusteranalyse“, „Data Mining & Predictive Analytics“, „Modelloptimierung“ und „Text Mining“ konnten die Teilnehmer Ihre R-Kenntnisse erweitern und die richtige Anwendung dieser mächtigen Analysemethoden erlernen.

Abgerundet wurde der erste Tag von zwei spannenden Vorträgen der R-User Florian Löwenstein (pilot GmbH & Co. KG) und Eugene Harschack (Decadis AG), die anhand Ihrer anschaulichen Success Stories Einblicke in die Anwendung von R in der Werbebranche und im Consulting gewährten. Gelegenheit zum Austausch über die gesammelten Eindrücke bot der gesellige Ausklang des Tages im nahe gelegenen Brauhaus „Zum Rammelsberg“.

Auch der zweite [R] Kenntnis-Tag bediente die unterschiedlichen Interessen der Teilnehmer aus verschiedenen Branchen mit einem umfangreichen Themenangebot. Die beiden Tracks dieses Tages widmeten sich den Bereichen Datenvisualisierung und dem produktiven Einsatz von R in Verbindung mit dem Trendthema Big Data. Mit Oracle R Enterprise, Revolution R Enterprise ScaleR und Hadoop wurden unterschiedliche Konzepte für den Umgang mit großen Datenmengen vorgestellt.

Big Data mit R - Eines der Themen der [R] Kenntnis-Tage 2015 in Kassel.
Big Data mit R – Eines der Themen der [R] Kenntnis-Tage 2015 in Kassel.

Zufriedene Teilnehmer und positives Feedback

Die Teilnehmer lobten die hohe Kompetenz der Trainer und die gute Anwendbarkeit der vermittelten Inhalte. Vor allem schätzten sie den Networking-Charakter des Events, da man sich über aktuelle Themen und Best-Practice-Ansätze wie beispielsweise dem Zusammenspiel von R und SAP HANA austauschen und die Arbeitsweise anderer R-User kennenlernen konnte. Damit waren die [R] Kenntnis-Tage für zwei Tage die Plattform für die deutschsprachige R-Community.

Florian Löwenstein resümierte: „Für erfahrene R-User waren insbesondere die kurzen und Sessions und die große Themenvielfalt hervorragend. Gute Einblicke mit Beispielen, die in einer ruhigen Minute eigenständig wiederholt werden können.“ In Verbindung mit dem vorangegangenen R-Einführungskurs und dem Workshop zur Umsetzung der erlernten Methoden waren die [R] Kenntnis-Tage 2015 eine gelungene Veranstaltung für erfahrene R-User und für R-Einsteiger.

Produktives Arbeiten beim R-Workshop.
Produktives Arbeiten beim R-Workshop.

Nach der erfolgreichen Veranstaltung in diesem Jahr wird eoda das Format auch in 2016 fortführen. Neue Informationen dazu folgen an dieser Stelle und über den eoda Newslette[R].

[R] Kenntnisse erlangen – dies ist nicht nur im Rahmen der [R] Kenntnis-Tage möglich, sondern natürlich auch weiterhin in der eoda eigenen R-Akademie.
Hier entlang.

Tobias Titze - Beitrag vom 07.10.2015

Tobias Titze betreut seit 2013 das Marketing der eoda GmbH. Seine tägliche Aufgabe ist der Brückenschlag zwischen einem komplexen Thema und den Anforderungen des Marktes. Er interessiert sich für Daten und Algorithmen und begeistert sich für die Vorteile, die sich für Unternehmen daraus ergeben.

Abonnieren Sie unseren Datenanalyse-Blog