eoda auf der useR! Conference 2015 in Aalborg: Ein Resümee

R goes professional – so könnte das Fazit der diesjährigen Konferenz für Entwickler und Nutzer der Programmiersprache R lauten. Rund 660 Teilnehmer aus über 40 verschiedenen Ländern erhielten im dänischen Aalborg einen Einblick in neue Pakete, aktuelle Entwicklungen im Umfeld der Community und interessante Anwendungsfälle von R.

Aalborg: Der Veranstaltungsort der useR! 2015
Aalborg: Der Veranstaltungsort der useR! 2015

R erreicht die nächste Entwicklungsstufe

Die Professionalisierung von R war das übergreifende Thema der Konferenz. Angetrieben von der immer stärkeren Verbreitung von R im Unternehmenskontext erreicht die Lingua franca der Datenanalyse die nächste Entwicklungsstufe. Von der Performanceoptimierung über die Steigerung der Reproduzierbarkeit bis hin zur Validierung – die useR! 2015 hat die positiven Entwicklungen von R im Hinblick auf die Leistungsfähigkeit und Usability im kommerziellen Bereich gezeigt.

Hervorzuhebende Themenstränge waren außerdem Machine Learning und nach wie vor das Trendthema der Umsetzung von interaktiven Grafiken mit R.

Neues R-Konsortium: Ein Versprechen für die Zukunft?

„R is a free community for statistical computing and graphics.“

In Anlehnung an die offizielle Beschreibung von R als freies Software Environment für statistische Berechnungen und Grafiken hat Thomas Lumley, Mitglied des R-Core-Teams, mit dieser Aussage die zentrale Stärke von R beschrieben: Die weltweite Community. Durch die Gründung des R-Konsortiums sollen das Wachstum und die Vernetzung dieser Community nun weiter gefördert werden. Gleichzeitig ist der Zusammenschluss mit Global Playern wie Google, Microsoft und Oracle ein weiteres Indiz für den stärkeren Einsatz von R im Unternehmensumfeld. Die ersten Amtshandlungen und Ergebnisse dieser neugeschaffenen Institution dürfen mit Spannung erwartet werden.

Ausblick auf die useR! 2016

Mit den frischen Erinnerungen an eine hervorragend organisierte Konferenz in Aalborg geht der Blick bereits voller Vorfreude auf die useR! Conference im kommenden Jahr. Austragungsort wird die Stanford University in San Francisco sein. Gerade in direkter Nachbarschaft zum Silicon Valley darf mit weiter wachsenden Besucherzahlen, vor allem aber mit einer Fortsetzung der Professionalisierung gerechnet werden.

Noch in diesem Jahr ist Kassel Ort einer umfassenden Veranstaltung für die deutschsprachige R-Community. Mit den [R] Kenntnis-Tagen 2015 vereint eoda, einer der Pioniere in der professionellen Anwendung von R in Deutschland, beliebte Themen und statistische Methoden in zwei parallel laufenden Schulungstracks. Thematisch knüpft eoda dabei an die useR! 2015 an: Die [R] Kenntnis-Tage vermitteln die zentralen Aspekte einer auf den Produktiveinsatz ausgelegten R-Umgebung sowie inspirierende Success Stories von R-Usern.

Mehr Informationen zu den [R] Kenntnis-Tagen erhalten Interessierte hier.

Weitere Informationen zu den Highlights von der useR! 2015 finden Sie in den vorangegangenen Beiträgen.

Auch in Zukunft wird es die [R] Kenntnis-Tage geben, Informationen hierzu folgen in Kürze hier auf dem Blog und auf unserer Homepage.
Hier entlang.

eoda GmbH - Beitrag vom 14.07.2015

Als Data Science Spezialisten sind wir Ihr Ansprechpartner im Umfeld von Big Data, Machine Learning und Künstlicher Intelligenz. Wir unterstützen Sie ganzheitlich – von der Identifikation des richtigen Anwendungsfalls über die Datenanalyse und Interpretation der Ergebnisse bis hin zur Implementierung der entwickelten Lösung in Ihr Produktivsystem.

Abonnieren Sie unseren Datenanalyse-Blog