YUNA ist eine kollaborative Data-Science-Plattform und bietet die passenden Werkzeuge für den produktiven Einsatz von Datenanalysen. Sie deckt alle relevanten integrativen, Daten verarbeitenden und kollaborativen Funktionen zur Abbildung solcher Einsatzszenarien ab. Im Ergebnis reduziert YUNA so die Total-Cost-of-Ownership und sorgt für kurze time-to-market.

So ermöglicht die Plattform die Entwicklung von „Data Products“ durch:

  • Komfort-Funktionen zur unternehmensweiten Zusammenarbeit
  • Governance-Funktionen zur Steuerung und Überwachung
  • Struktur-Funktionen zur Anpassung, Optimierung und Bewertung von Analysen im produktiven Einsatz
  • Kern-Funktionen zur Steigerung der Datenqualität
  • Grundlagen-Funktionen zur Entwicklung von selbstlernenden Algorithmen
  • Eine skalierbare Architektur zur Unterstützung vom Prototyp zum Mission Critical Service
  • Eine offene API zur Integration in die Systemlandschaft

YUNA | Die Data Science Plattform
Dieses Video ansehen auf YouTube.


Erfahren Sie mehr über YUNA

 »Key Features    »Für welche Branchen    »Roadmap 

 
 

Jetzt Demo anfragen!

Wie unterscheidet sich YUNA?



Wettbewerbsvorteile erkennen, interdisziplinäres Arbeiten, Effizienz und Zeitersparnis durch bessere Datenqualität, deskriptive, prädiktive und präskriptive Analytik, beliebige Skalierung, leichtere Entscheidungsfindung, wertschaffendes Maschinelles Lernen, Datenvisualisierung und API-Schnittstelle als Verbindung mit anderen Lösungen …

DAS alles ist YUNA!


Zentrale Plattform

Verschiedene Use Cases, Analysen und automatisierte Prozesse in einer einheitlichen Plattform verwalten, steuern und ausführen.

Bereitstellung

Automatische Visualisierung von Analyseergebnissen, individuelle Dashboards und Reporterstellung – alles aus einer Hand.

Data Citizen

Ausgelegt auf Zusammenarbeit zwischen Anwender und Data Scientists. Eigene Fragestellungen zu Analysepaketen schnüren und umsetzen lassen – auch ohne Data-Science-Fachkenntnisse.

Skalieren

Unabhängig von Datenmenge, -abfragen, -quellen oder Nutzerzahlen – dank dynamischer Lastenverteilung und modularem Aufbau.


Peter-Seeberg-kipodcast

“Was für ein mächtiges Tool und was für kreative Menschen, die sich das ausgedacht haben.”

Peter Seeberg | KI-Experte für die produzierende Industrie | Podcast “KI in der Industrie”

Zum Podcast


Key Features

Result Rating – Augmented Intelligence

Analyseergebnisse bewerten und optimieren. Algorithmen liefern Ergebnisse – Menschen liefern die Expertise. Das Result Rating führt alles in einer Funktion und Tastendruck zusammen. So lässt sich der Schritt von der reinen Anomaliererkennung mit ungelabelten Daten und unsupervised learning hin zu gelabelteten Daten und Vorhersagen durch supervised learning realisieren.

Dashboarding

In wenigen Schritten vom Mockup zur individuellen Ansicht – Fertige Widgets nutzen und anpassen. So entstehen maßgeschneiderte Dashboards, mit genau den Informationen die jedes Teammitglied im Unternehmen braucht! Dashboards ganz einfach mit anderen teilen und/oder unternehmensweit ausrollen. Auch möglich: Ein Dashboard, dass sich je nach Rechte -/Rollenkonzept anders darstellt.

Filter und Datenbasis in einem

Eigene Filterkategorien und SQL-Statements nutzen, um intelligent zu Filtern. Einmal gefiltert, können die Ansichten mit Data Scientists geteilt werden, die die Filter als Data Sets nutzen und darauf die Algorithmen anwenden. Mehr noch: Filter lassen sich gemeinsam bearbeiten und auch unter den Anwendern teilen – Exportieren von Daten ist also nicht mehr nötig!

Automatisieren

Prozesse und Analysen starten, Reports und Alert ausspielen, um jederzeit reagieren und besser entscheiden können.

Visualisieren, bereitstellen, entscheiden

Analyseergebnisse vollautomatisch als Tabelle, Diagramm oder Bild darstellen lassen. Treffen Sie datengestützt schneller die besseren Entscheidungen. Nutzen Sie Ansichten als Basis für neue Analysen und schnüren Sie neue Analysepakete.

Zeitplanung – Individuell

Ganz einfach einen oder regelmäßige Zeitpunkte auswählen, um ihre Analysen zu starten. Gut geplant, kollidieren sie so nie mehr anderen Prozessen.

Integration von Shiny und mehr

HTML-Inhalte direkt im Dashboard anzeigen und interagieren. Eine Shiny-App für verschiedene Gruppen und Nutzer? Kein Problem! In YUNA integriert können Anwendungen wie Shiny auf Filter- und Rechtekonzepte von YUNA zurückgreifen.

Eingebettet in Ihre Systemlandschaft

YUNA in anderen Anwendungen anzeigen oder per REST-API steuern lassen, Shiny Anwendungen in YUNA bedienen und Funktionalitäten wie Filter anwenden – YUNA bietet viele Möglichkeiten sich in ihre bestehende Systemlandschaft zu nahtlos zu integrieren, ohne weitere Medienbrüche zu schaffen.


Trumpf Testimonial Marco Holzer

„Mit YUNA ermöglicht es eoda uns Probleme zu beheben, bevor sie tatsächlich auftreten. Dank der Datenauswertung in Echtzeit reduzieren wir Ausfallzeiten, optimieren Prozesse und erhöhen gleichzeitig die Verfügbarkeit der Maschinen.“

Marco Holzer | Leiter Produktmanagement & Logistik Services | TRUMPF

Einen Schritt voraus - Verbinden Sie die Punkte

Skalieren

Klein starten, groß denken

Arbeiten Sie mit in eine kontrollierte und skalierbare Umgebung, mit optimaler Lastenverteilung – unabhängig von Datenabrufen, Nutzeranfragen oder Berechnungen. Erreichen Sie so ein performantes und skalierbares Analytiksystem für Ihre neuen digitalen Services und Produkte.

Statt einzelner Projekt-Inseln, alle Datenprojekte parallel und unternehmensweit entwickeln, verwalten und sie effizient und teamübergreifend betreiben. YUNA reist Grenzen bei Fragestellung und Antwortfindung nieder. Entdecken Sie ungenutzte Potenziale, entscheiden Sie noch besser und leiten Sie direkte Handlungen ab.

Integrieren

Das digitale Ökosystem

YUNA lässt sich von der unabhängig von der Systemlandschaft integrieren. Egal ob Business Intelligence -Tools, Frameworks, Entwicklungsumgebungen – Daten und Ergebnisse lassen sich per REST-API ganz einfach in YUNA miteinander kombinieren. Der Vorteil: Arbeiten Sie wie in gewohnter Umgebung weiter und nutzen Sie die Informationen ohne umständliche Import- /Export-Workarounds und der damit verbundenen Fehleranfälligkeit.

Profitieren Sie zudem vom gesamten innovativen Potenzial Ihres Unternehmens: Sei es der Fachanwender, der eine konkrete Frage stellt oder auf Fehlersuche ist, der Data Scientist, der die entsprechenden Algorithmen entwickelt oder diejenigen, die die Ergebnisse vorstellen.

Vereinfachen

Ihre Datenquellen – Ihr Toolset

YUNA ist als offene Plattform konzipiert, die einen individualisierbaren Ansatz bietet – Entdecken Sie die neue Möglichkeiten Ihre Daten sinnvoll zu nutzen!

Nutzen Sie bewährte Sprachen wie R, Python und Julia, um eigene Projekte und Algorithmen zu entwickeln. Verwenden Sie jegliche Datenquellen, die Sie besitzen oder in Zukunft besitzen könnten. Gewonnene Erfahrung teilen und für neue Anwendungsfälle nutzen – statt neu aufzubauen. Mit YUNA können Sie bestehende Analysen übertragen und auf die neue Fragestellung zuschneiden. YUNA passt sich dem Anwendungsfall an und liefert durch seinen modularen Aufbau die passenden Funktionen und Features. Eine Plattform zur Bestimmung der Absatzprognose und zur Überwachung und Wartung ihres Maschinenanlagen? Mit YUNA haben Sie beides in einer Plattform!

Teilen

Vertrauen

Menschen, Daten, Fortschritt

Bringen Sie Datenquellen, Analysergebniskripte und Menschen zusammen. Schaffen Sie ihre Grundlage für erfolgreiche Data-Science-Projekt und steigern Sie den Nutzen von Datenanalysen indem Sie Ergebnisse direkt bewerten.

Verstehen Sie Zusammenhänge zwischen Quelle und Ergebnisse schneller. Durch den Workflow und des erweiterten Logging bei Skriptausgabe und -ausführung lassen sich alle Schritte reproduzieren und tragen somit nicht nur zu einer höheren Akzeptanz sondern auch zu einer stabileren Zusammenarbeit bei.

Verbessern

End-to-end-

Alles im Blick!
Weitere Informationen zu YUNA finden Sie in unserer Broschüre!

10 Gründe 
Wie YUNA Sie analysetechnisch durchstarten lässt, erfahren Sie hier!


Individuelle Lösungen, branchenspezifisch umsetzen – mit YUNA


Data Science für alle

Visionäre – Die Strategen

Sie haben den Überblick und jede Menge Ideen. Das oberste Ziel ist es das Unternehmen auf die nächst folgende Stufe zu heben. Deswegen suchen Sie nach immer neuen Möglichkeiten eigene Prozesse zu optimieren und neue Wege zu beschreiben.

YUNA hilft bei der Beantwortung wo Potenziale liegen und wie man neue Wege beschreiten kann.

Verantwortliche – Die Manager

Die Priorität liegt in der wirtschaftlichen Gesundheit des Unternehmens. Sie wägen stets Kosten und Nutzen gegeneinander ab. Analytisch aufbereitete Ergebnisse sind Handwerkszeug – ohne geht es nicht. Jetzt müssen Sie nur noch visuell aufbereitet werden.

YUNA paart belastbare und nachvollziehbare Ergebnisse bis zur einzelnen Datenquelle mit logischer Visualisierung.

Fachanwender – Die Experten

Sie wollen Antworten auf wichtige Fragen finden, bilden Hypothesen oder reagieren auf die Ergebnisse – und am besten in EINER Umgebung um Zeit zu sparen, statt dutzender Insel-Lösungen.

Von der Fragestellung über zielgerichtete Workflows und bis hin zur Ergebnispräsentation und der Möglichkeit – YUNA liefert alles aus einem Guss und lässt bestehende Operationen auf neue Fälle anwenden.

Data Scientists – Die Spezialisten

Sie sind diejenigen, die alles erst ermöglichen. Aus der konkreten Anforderung heraus, entwickeln Sie die Operationen oder Algorithmen um diese zu erfüllen und zu beantworten. Oder aber sie betreiben wertvolles Data Cleaning für bessere Datenqualität.

YUNA liefert eine passende Umgebung um Skripte und Algorithmen Ihrem eigentlichen Ziel zuzuführen. Unterstützt werden sie von nachvollziehbaren Prozessen und der Anpassungsmöglichkeiten.


Technische Details

YUNA bietet verschiedene Funktionen, die Ihnen die Freiheit geben, individuelle Projekte durchzuführen!
Erfahren Sie mehr

Roadmap – in der Entwicklung

YUNA wird ständig verbessert und erweitert – völlige Transparenz:

Mehr erfahren!

Überzeugen Sie sich selbst!

Erfahren Sie mehr über YUNA

Jetzt Demo anfragen!