Ein voller Erfolg: Die [R] Kenntnis-Tage 2016

Unter dem Motto „Data Science goes professional“ konnten rund 50 teils internationale Teilnehmer vom 2. bis 3. November 2016 in Workshops und Tutorials ihr Fachwissen über die Open Source Programmiersprache R vertiefen und durch abwechslungsreiche Gastvorträge neue Anregungen für eigene Anwendungsfälle gewinnen.

Die [R] Kenntnis-Tage geben die Möglichkeit zum Austausch über die Themen Data Science und R.
Die [R] Kenntnis-Tage geben die Möglichkeit zum Austausch über die Themen Data Science und R.

Branchenübergreifendes Vernetzen

Wie die Auftaktveranstaltung im Vorjahr, standen auch die [R] Kenntnis-Tage 2016 für den branchenübergreifenden Austausch. Die Anforderungen von Data Science im produktiven Unternehmenseinsatz sind besondere: eine Vielzahl statistischer Methoden und Modelle, die Integration der Analysen in die bestehenden IT-Landschaften, vielfältige Datenquellen, heterogene Datenstrukturen und unternehmensspezifische Fragestellungen. Die [R] Kenntnis-Tage bringen Datenanalysten mit unternehmerischem Background zusammen und bieten eine in dieser Form einmalige Plattform für den Austausch über Herausforderungen und Lösungswege der täglichen Arbeit mit R. Die Teilnehmer, unter anderem aus den Bereichen Industrie, Finance und Consulting, lobten gleichermaßen die Möglichkeit, auf der Veranstaltung wertvolle neue Impulse für ihren zukünftigen Einsatz von Data Science und R sammeln zu können.

Wertvolle Einblicke in die Praxis

Inspiration gaben die zahlreichen Gastvorträge. Eingeleitet von eoda Chief Data Scientist Oliver Bracht, der die Erfolgsfaktoren von Data Science mit R vorstellte, gaben die Speaker einen tiefgehenden Einblick in die Nutzung von R in ganz unterschiedlichen Einsatzgebieten.

Julian Gimbel von Lufthansa Industry Solutions während seiner Präsentation auf den [R] Kenntnis-Tagen
Julian Gimbel von Lufthansa Industry Solutions während seiner Präsentation auf den [R] Kenntnis-Tagen
Thomas Scholz von der EXASOL AG, Anbieter einer analytischen Datenbank, zeigte mit Use Cases aus dem Bereich der Onlinespiele Hersteller den Umgang mit typischen Big Data Phänomenen. Julian Gimbel von Lufthansa Industry Solutions erklärte, wie man mit Shiny und Slidify effizient und up-to-date Analyseergebnisse präsentiert. Julia Gleixner von der TRUMPF Laser GmbH stellte den Einsatz von R in der Industrie vor und zeigte, wie TRUMPF Laser mit dem Condition Monitoring Portal auf Basis des eoda | Data Science Environment Analytik operationalisiert. Alexander Kruse, Data Analyst bei der etracker GmbH, zeigte von der Datenvorverarbeitung, über die Clusterbildung, bis zur Ableitung von Personas, wie man mit R wertvolles Wissen aus Webanalysedaten extrahieren kann. Eugene Harschack aus dem Bereich BI-Solutions bei der Decadis AG blickte bei seiner Präsentation über den Tellerrand von R und gab Einschätzungen zur Integration der freien Programmiersprache in die Analysesoftware KNIME und die Docker Umgebung ab.

Gelungene Mischung aus Best-Practice-Beispielen und Tutorials

Eines der besonderen Merkmale der [R] Kenntnis-Tage ist die Kombination aus Gastvorträgen und vertiefenden Tutorials. Auch in diesem Jahr hat eoda in zehn Tutorials tiefergehende R-Kenntnisse vermittelt. Unterteilt in die beiden Tracks „Produktiv R“ und „Methodik“ wurden sowohl Wege für den optimalen Einsatz von R im Businesskontext, als auch für den richtigen Methodeneinsatz vorgestellt. Die thematische Bandbreite reichte vom Überblick, über Datenbanksysteme mit R-Anbindung, über die Paketentwicklung, bis hin zur Visualisierung und Zeitreihenanalyse mit R.

Tutorial zum Thema Data Mining auf den [R] Kenntnis-Tagen
Tutorial zum Thema Data Mining auf den [R] Kenntnis-Tagen
Einen Eindruck über den Ablauf von Analyseprojekten mit R hat eoda anhand von zwei Projekten zur Kundenanalyse für die VR Bank Werra Meißner eG und die databyte® GmbH gegeben.

Gelegenheit zum Austausch der gesammelten Eindrücke und zum Kennenlernen in geselliger Runde bot sich auch beim Abendprogramm in einem typisch nordhessischen Brauhaus.

Positives Feedback zufriedener Teilnehmer

Für zwei Tage waren die [R] Kenntnis-Tage die Plattform der deutschsprachigen R-Community. Die Teilnehmer zeigten sich von den praxisnahen Inhalten, dem Networking und der Organisation begeistert und empfehlen die Veranstaltung sowohl für Einsteiger, als auch fortgeschrittene R-User weiter. Nach den beiden erfolgreichen Veranstaltungen in 2015 und 2016 wird eoda die [R] Kenntnis-Tage auch im kommendem Jahr fortführen. Die Planungen beginnen derzeit.

Informationen dazu gibt es hier:
Hier entlang.

Tobias Titze - Beitrag vom 10.11.2016

Tobias Titze betreut seit 2013 das Marketing der eoda GmbH. Seine tägliche Aufgabe ist der Brückenschlag zwischen einem komplexen Thema und den Anforderungen des Marktes. Er interessiert sich für Daten und Algorithmen und begeistert sich für die Vorteile, die sich für Unternehmen daraus ergeben.

Abonnieren Sie unseren Datenanalyse-Blog