[R]eady for production: Rückblick auf das Data-Science-Event 2019 mit RStudio und eoda

Wie implementiere ich Data Science mit der richtigen IT-Infrastruktur nahtlos in meine Geschäftsprozesse? Diese Frage beschäftigt Unternehmen aller Branchen. Sie sind der Einladung zum Data-Science-Event 2019 von eoda und RStudio nach Frankfurt gefolgt.

Data Scientists, Business Entscheider und IT-Administration haben Best-Practice-Ansätze produktiver Data-Science-Architekturen entdeckt, exklusive Einblicke in die führenden Lösungen von RStudio bekommen und im angeregten Austausch wertvolle neue Impulse sammeln können.

Data Science im Unternehmen: Immer wichtiger, immer professioneller

Die Vielzahl der Teilnehmer ist auch der beste Beweis für die hohe Bedeutung von Data Science im Unternehmen und die durchdringende Erkenntnis, dass die erfolgreiche Operationalisierung von Analytik ein ganz entscheidender Baustein im Zeitalter der digitalen Transformation ist.

eoda und RStudio stehen seit Jahren für genau diese professionelle Einbindung von Analytik in Produktivumgebungen. Diese Erfahrung und das Know-how haben sie auf dem Data-Science-Event 2019 in interessanten Talks und Tutorials an die Besucher weitergegeben.

Das richtige Mindset und Success Stories aus der Praxis

Eine Konfliktlösung als Basis für optimale IT-Infrastrukturen: Die Interessen von IT-Administration und Data Science unterscheiden sich in vielen Punkten. Während für die einen Sicherheit und Wartbarkeit an oberster Stelle stehen, schätzt ein Data Scientist agile Arbeitsweisen und ein hohes Maß an Gestaltungsfreiheit. Bringt man diese beiden Parteien aber zusammen, entstehen wertvolle Synergieeffekte, wie die bessere Wartbarkeit, Performancevorteile, ein einfacherer Datenaustausch oder eine konsequente Versionierung.

Wie man diesen Weg von der Annäherung von Data Science und IT bis zur technischen Realisierung erfolgreich meistert, hat Alex Burisch von der REWE International AG den Teilnehmern beim Data-Science-Event anschaulich vorgestellt. Gemeinsam mit eoda hat die REWE International AG eine Infrastruktur geschaffen, die den hohen Anforderungen einer Konzern-IT standhält.

Abwechslungsreiche Talks und Tutorials

Plumber, Shiny oder TensorFlow: Der Nachmittag des Data-Science-Events 2019 stand dann ganz im Fokus des technischen Deep Dives und der Mitarbeit der Teilnehmer im Rahmen des interaktiven BarCamps.

Das Data-Science-Event 2019: Eine gelungene Veranstaltung

State-of-the-Art-Inhalte, der inspirierende Austausch der Teilnehmer und das besondere Ambiente des Historischen Festsaals haben das Data-Science-Event 2019 zu einer wunderbaren Veranstaltung gemacht.

Sie suchen einen erfahrenen Experten für den professionellen Einsatz von Data Science? Dann erfahren Sie mehr über unser eoda | analytic infrastructure consulting.

 


Tobias Titze - Beitrag vom 24.07.2019

Tobias Titze betreut seit 2013 das Marketing der eoda GmbH. Seine tägliche Aufgabe ist der Brückenschlag zwischen einem komplexen Thema und den Anforderungen des Marktes. Er interessiert sich für Daten und Algorithmen und begeistert sich für die Vorteile, die sich für Unternehmen daraus ergeben.

Abonnieren Sie unseren Datenanalyse-Blog