YUNA – die Data-Science-Plattform

YUNA ist eine kollaborative Data-Science-Plattform und bietet die passenden Werkzeuge für den produktiven Einsatz von Datenanalysen. Sie deckt alle relevanten integrativen, Daten verarbeitenden und kollaborativen Funktionen zur Abbildung solcher Einsatzszenarien ab. Im Ergebnis reduziert YUNA so die Total-Cost-of-Ownership und sorgt für kurze time-to-market.

So ermöglicht die Plattform die Entwicklung von „Data Products“ durch:

  • Komfort-Funktionen zur unternehmensweiten Zusammenarbeit
  • Governance-Funktionen zur Steuerung und Überwachung
  • Struktur-Funktionen zur Anpassung, Optimierung und Bewertung von Analysen im produktiven Einsatz
  • Kern-Funktionen zur Steigerung der Datenqualität
  • Grundlagen-Funktionen zur Entwicklung von selbstlernenden Algorithmen
  • Eine skalierbare Architektur zur Unterstützung vom Prototyp zum Mission Critical Service
  • Eine offene API zur Integration in die Systemlandschaft

Erfahren Sie mehr über YUNA

 »Erfolgsfaktoren    »Für welche Branchen    »Für wen    »Roadmap


Wie unterscheidet sich YUNA?

Wettbewerbsvorteile erkennen, interdisziplinäres Arbeiten, Effizienz und Zeitersparnis durch bessere Datenqualität, deskriptive, prädiktive und präskriptive Analytik, beliebige Skalierung, leichtere Entscheidungsfindung, wertschaffendes Maschinelles Lernen, Datenvisualisierung und API-Schnittstelle als Verbindung mit anderen Lösungen …

DAS alles ist YUNA!

Einen Schritt voraus – Verbinden Sie die Punkte

  • Skalieren
  • Integrieren
  • Vereinfachen
  • Teilen
  • Vertrauen
  • Verbessern

Klein starten, groß denken

Arbeiten Sie mit in eine kontrollierte und skalierbare Umgebung, mit optimaler Lastenverteilung – unabhängig von Datenabrufen, Nutzeranfragen oder Berechnungen. Erreichen Sie so ein performantes und beliebig horizontale wie auch vertikal, skalierbares Analytiksystem für Ihre neuen digitalen Services und Produkte.

Statt einzelner Projekt-Inseln, alle Datenprojekte parallel und unternehmensweit entwickeln, verwalten und sie effizient und teamübergreifend betreiben. YUNA reist Grenzen bei Fragestellung und Antwortfindung nieder. Entdecken Sie ungenutzte Potenziale, entscheiden Sie noch besser und leiten Sie direkte Handlungen ab.

Das digitale Ökosystem

YUNA lässt sich von der unabhängig von der Systemlandschaft integrieren. Egal ob Business Intelligence -Tools, Frameworks, Entwicklungsumgebungen – Daten und Ergebnisse lassen sich per REST-API ganz einfach in  YUNA  miteinander kombinieren. Der Vorteil: Arbeiten Sie wie in gewohnter Umgebung weiter und nutzen Sie die Informationen ohne umständliche Import- /Export-Workarounds und der damit verbundenen Fehleranfälligkeit.

Profitieren Sie zudem vom gesamten innovativen Potenzial Ihres Unternehmens: Sei es der Fachanwender, der eine konkrete Frage stellt oder auf Fehlersuche ist, der Data Scientist, der die entsprechenden Algorithmen entwickelt oder diejenigen, die die Ergebnisse vorstellen.

Ihre Datenquellen – Ihr Toolset

YUNA ist als offene Plattform konzipiert, die einen individualisierbaren Ansatz bietet – Entdecken Sie die neue Möglichkeiten Ihre Daten sinnvoll zu nutzen!

Nutzen Sie bewährte Sprachen wie R, Python und Julia, um eigene Projekte und Algorithmen zu entwickeln. Verwenden Sie jegliche Datenquellen, die Sie besitzen oder in Zukunft besitzen könnten.  Gewonnene Erfahrung teilen und für neue Anwendungsfälle nutzen  – statt neu aufzubauen. Mit YUNA können Sie bestehende Analysen übertragen und auf die neue Fragestellung zuschneiden. YUNA passt sich dem Anwendungsfall an und liefert durch seinen modularen Aufbau die passenden Funktionen und Features. Eine Plattform zur Bestimmung des Kundenverhaltens UND zur Überwachung und Wartung ihres Maschinenanlagen? Mit YUNA haben Sie beides in einer Plattform!

Wissen wächst, wenn es geteilt wird

Maximale Verteilung von Wissen ist einer der Grundgedanken von YUNA. So lassen sich Datenbestände nicht nur individuell filtern, die Filter lassen sich mit anderen Personen / Teams teilen. Gleiches gilt für Dashboards, Ansichten und ganze Projekte. Vorteil: Hat eine Person die zündende Idee / Anpassung vorgenommen, lässt sie sich bei Bedarf unternehmensweit ausrollen. Das Ergebnis: Erkenntnisse können schneller geteilt werden, die Arbeit wird vereinfacht und alle profitieren davon.

Menschen, Daten, Fortschritt

Bringen Sie Datenquellen, Analysergebniskripte und Menschen zusammen. Schaffen Sie ihre Grundlage für erfolgreiche Data-Science-Projekt und steigern Sie den Nutzen von Datenanalysen indem Sie Ergebnisse direkt bewerten.

Verstehen Sie Zusammenhänge zwischen Quelle und Ergebnisse schneller. Durch den Workflow und des erweiterten Logging bei Skriptausgabe und -ausführung lassen sich alle Schritte reproduzieren und tragen somit nicht nur zu einer höheren Akzeptanz sondern auch zu einer stabileren Zusammenarbeit bei.

End-to-End-Digitalisierung

Entwickeln Sie neue Geschäftsmodelle, die Ihr Kerngeschäft erweitern. Vereinfachen und Sie bestehende Prozesse, indem Sie sie digitalisiere. Gewinnen Sie ein tieferes Verständnis von Zusammenhängen und treffen Sie so datengestützt noch schneller die besseren Entscheidungen. Entwickeln Sie neue Services und Datenprodukte – und holen Sie sich so den entscheidenden Vorteil im Wettbewerb!

Einen Schritt voraus - Verbinden Sie die Punkte

Skalieren Pfeil

Integrieren Pfeil

Vereinfachen Pfeil

Teilen Pfeil