Infrastruktur-Beratung

Erhalten Sie ein herstellerneutrales Realisierungskonzept mit einer Roadmap und den konkreten To-Dos für den professionellen Einsatz von Data Science in Ihrem Unternehmen. Im Assessment verschaffen wir uns einen umfassenden Eindruck Ihrer bestehenden IT-Landschaft.  

Um die konkreten Anforderungen an die zu implementierende Enterprise-Data-Science-Umgebung zu erfüllen, ist es notwendig die IT-Infrastruktur vor der Konzeption kennenzulernen. Um Handlungsempfehlungen ableiten zu können, informieren wir uns über wichtige Aspekte, wie zum Beispiel der technische Status Quo, die Größe des bestehenden Data Science Teams, die Anzahl der Mitarbeiter, die an den Ergebnissen partizipieren, die Arbeitsweisen sowie über die bislang eingesetzten Methoden. 

Bestandsaufnahme

In der Bestandsaufnahme werden neben der Ausgangssituation, auch Ihre individuellen Anforderungen an die Analyseinfrastruktur im Rahmen eines Telefoninterviews ermittelt.

Workshop

Anschließend findet bei Ihnen vor Ort ein eintägiger Workshop statt, in dem die Ist-Situation im Detail analysiert und bestehende Potenziale identifiziert werden.

Realisierungskonzept

Nach dem Vorort-Workshop wird ein ausführlicher Report angefertigt. Der Report bewertet die Ist-Situation und definiert eine individuelle Roadmap zur Optimierung der Prozesse von Datenanalysen.

Ihr Ansprechpartner:
Till Nyenhuis

Mann im Anzug schaut in die Kamera